maps-and-flags | Letenda Stadtteilbüro Ostend/Ziehers-Süd,  Gallasiniring 30

sozialestadt@fulda.de

+49 661 1023290 

Öffnungszeiten: Montags & Mittwochs 9:00 - 15:00 Uhr

 

Logozeile zuschnitt    Logo Ostendzieherssüd

Stadtteilfest 29.06.24

Stadtteilfest Plakat Ostend am 29.06.24 compressed 68a59dcc3f

Wir laden Sie herzlich zum diesjährigen Stadtteilfest Ostend / Ziehers-Süd ein.

Wo? Außengelände Gallasiniring 30, 36043 Fulda 
Wann? 29.06.24, 14 - 18 Uhr
Was? Ein buntes Programm auf der Bühne sowie an den Ständen, verschiedenste Aktionen, Musik, reichlich Essen und Getränke

Für Alle ist was dabei, lassen Sie sich überraschen. Wir freuen uns darauf!

 

Mittagstisch Stadtteilcafé

Mittagstisch 12.6. 14.6

Mittagstisch 19. 21

Kommende Termine:

      •  –  – 
      •  – 
      •  – 

Zusätzlich gibt es nun jeden Donnerstag Waffeln und jeden Freitag das Café International im Stadtteilcafé

Weitere Informationen über Stadtteilcafé Ostend (Gallasiniring 30) finden Sie hier:  https://stadtteilcafe-ostend.de/news-und-projekte/

ADFC Treffen

Der ADFC Fulda (Allgemeiner deutscher Fahrrad-Club) trifft sich regelmäßig im Gallasiniring 30, EG Stadtteilcafé. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen bei diesen Treffen vorbeizuschauen. 
Diese finden in der Regel einmal monatlich jeden zweiten Dienstag statt. 

Nächstes Treffen: 11.6.24 - 19 Uhr

Themen:

  • Weitere Tourentermine und Aktionen 2024
  • Codierung im Juni 2024
  • STADTRADELN?
  • Aktuelles vom Landesverband und anderen Partnern
  • Touren - Rück- und Vorausblicke

Kontakt: E-Mail: info@adfc-fulda.de Tel.: 0171 287 7993 oder 0661 2009 193

Mehr Informationen unter: ADFC Fulda e.V. (adfc-fulda.de) 

BKN

Das "Bündnis für Klima und Nachhaltigkeit Fulda" (kurz BKN) trifft sich regelmäßig im Gallasiniring 30, 2.OG im Tagungsraum. Es handelt sich um einen Zusammenschluss von Initiativen, Verbänden und Einzelpersonen, welcher sich für eine tatkräftige, auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit ausgerichtete Politik in Stadt und Landkreis Fulda einsetzt.

Alle Interessierten sind eingeladen, sich an diesen Treffen zu beteiligen und mitzuwirken.

1. Treffen 2024 Mittwoch 10. Januar 2024 – 19.30 Uhr
2. Treffen 2024 Mittwoch 14. Februar 2024 – 19.30 Uhr
3. Treffen 2024 Montag 04. März 2024 – 19.30 Uhr
4. Treffen 2024 Mittwoch 10. April – 19.30 Uhr
5. Treffen 2024 Montag 6. Mai – 19.30 Uhr
6. Treffen 2024 Montag 10. Juni – 19.30 Uhr
7. Treffen 2024 Mittwoch 10. Juli – 19.30 Uhr

Mehr Informationen unter:  Veranstaltungen des BKN – BKN Fulda (bkn-fulda.de)

 

Tag der Nachbarn Montag 3.6.24

Müllsammelaktion Helfende-Hände-Fest 29.4. - 3.5.2024

Müllsammelwoche FINAL NEU

Müllsammelwoche Ostend Ziehers Süd

A A A

Das Mütterzentrum, die Familienstiftung und die AWO hatten Bürgermeister Dag Wehner eingeladen, neben den positiven Auswirkungen des Förderprogramms "Sozialer Zusammenhalt" auf den Stadtteil die aus Sicht der Bewohnerschaft  noch bestehenden Problemlagen  oder Fragen anzusprechen und gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen. Es ginge ihm insbesondere auch um einen Austausch und Einbeziehung besonders der neu hinzu gezogenen Menschen, um ihr Vertrauen in die Demokratie zu stärken.

 

Das Förderprogramm diene gerade dazu, für die vielfältigen Beteiligungsmöglichkeiten in Deutschland zu werben und viele zu ermutigen, sich selbst aktiv in diesen Prozess einzubringen. 

13 BGM besuch STadtteilcafé 05.08.2021 1

13 BGM besuch STadtteilcafé 05.08.2021 3

13 BGM besuch STadtteilcafé 05.08.2021 4

Nächste Termine

Keine Termine

 

leihladen 2020 tshirt

Das bringt's: Kettensäge aus dem Leihladen per Leihlastenrad heimbringen.

Weiterlesen...

So lief der Logowettbewerb im Ostend/Ziehers-Süd in 2020

Bei der letzten STABOS Sitzung am 18. Februar 2020 war unsere Welt noch in Ordnung und wir haben über einen Wettbewerb gesprochen, Logo- und Slogan-Wettbewerb für unseren Stadtteil. Trotz der aktuellen Einschränkungen und der Unsicherheit für Zukunftspläne haben wir sie durchgeführt.

Hier sind die Eckdaten:

Für die Soziale Stadt (Sozialer Zusammenhalt) Ostend/Ziehers-Süd, wurde ein Logo mit Slogan gesucht (hier ist das Plakat dazu)
Der STABOS rief zu einem Wettbewerb auf, an dem sich alle Bürgerinnen und Bürger beteiligen durften. Jeder Teilnehmer durfte beliebig viele Entwürfe abgeben.
Einsendeschluss war der 15. Juni 2020. Logo und Slogan sollten per Email gesendet worden sein.
Jeder Besucher vom Stadtteilbeirat im August 2020 hatte die Möglichkeit, seinen Favoriten von allen eingesandten Logos zu wählen. Danach wurde bei der Sitzung abgestimmt und die Plätze wurden vergeben. Nach den Sommerferien fand eine Preisverleihung digital statt.


Slogan und Logo sollten sich mit dem Fördergebiet identifizieren, denn sie werden für den Stadtteil werben und z.B. auf T-Shirts verwendet.