Logo für STadtteilcafe Logowettbewerb Iryna Böhm Zeichenfläche 1 Kopie 4                   logo sozialer zusammenhalt          

Am Samstag, 20. November, von 10 bis 15 Uhr findet die nächste mobile COVID-19-Impfaktion von Stadt und Landkreis Fulda im Bürgerzentrum Ziehers-Süd (Dingelstedtstr. 12) statt. Weil der Andrang der Impfwilligen bei den letzten Terminen sehr groß war, werden für diesen Samstag im Vorfeld feste Termine vergeben. Eine Impfung ohne Termin ist nicht möglich.

Geimpft werden können ausschließlich Personen

 

  • die am 30. Oktober bereits ihre Erstimpfung im Stadtteilcafé Ostend bekommen haben
    oder
  • die eine Erstimpfung bekommen möchten

oder

  • für die nach den Vorgaben der Ständigen Impfkommission eine Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung) empfohlen wird.

Eine Auffrischungsimpfung (Booster-Impfung) wird aktuell empfohlen für Personen, deren Erst- und Zweitimpfung mindestens sechs Monate zurückliegt und die über 60 Jahre alt sind oder mit Vektor-Impfstoffen (AstraZeneca, Johnson&Johnson) geimpft worden sind, für Vorerkrankte/Immungeschwächte, Pflegebedürftige, Pflegekräfte und medizinisches Personal.

Die telefonische Terminvereinbarung für die maximal zur Verfügung stehenden 150 Plätze ist nur möglich am 17., 18. und 19. November, jeweils von 14 bis 16 Uhr unter 0661/102-3500.

Nächste Termine

Keine Termine