Logo für STadtteilcafe Logowettbewerb Iryna Böhm Zeichenfläche 1 Kopie 4                   logo sozialer zusammenhalt          

Der AWO Kreisverband Fulda hat sich für die Aktionswochen etwas besonderes ausgedacht: Es gibt einen Videowettbewerb an unseren Standorten. Verschiedene Gruppen produzieren kurze Videos, die Alltagsrassismus als Thema haben und unsere Besucher stimmen ab, wer gewinnt. Die Filme werden dann alle auf unserer Homepage zu sehen sein.

Zusätzlich gibt es noch folgende Veranstaltungen, die unser AWO-Team vom Bürgerzentrum Ziehers-Süd mit viel Liebe und Elan geplant hat:

Mittwoch 23.03.2022 ab 18:00 Uhr

Im Angebot „Café Schlaumacher“ (Gallasiniring 30) gibt es einen thematischen Diskussionsabend zum Thema Rassismus und Diskriminierung.
Dabei werden Bilder mit einer Sprechblase gemacht und vor Ort ausgedruckt für die Collage, die in den nächsten Tagen weitergeführt wird.

Donnerstag 24.03.2022 ab 16:00 Uhr

Omas gegen rechts/Stadtteilbewohnerinnen lesen im Stadtteilcafé Ostend (Gallasiniring 30) Geschichten für Vorschulkinder mit dem Kamishibai Theater vor. Erwachsene können selbstverständlich auch teilnehmen. Anschließend machen wir einen kurzen Mitmach-Tanz mit allen, der inhaltlich zur Geschichte bzw. zu Rassismus passend ist.
Es werden wieder Bilder für die Collage gemacht.

Freitag 25.03.2022 ab 16:00 Uhr

Trommelgruppe DRUMS OF PANAMA trommelt gegen Rechts und ein Liedermacher singt thematisch passend im Außenbereich des Bürgerzentrums (Dingelstedtstraße 12): bei schlechtem Wetter muss um 1 Woche verschoben werden. Wieder ist Gelegenheit, Bilder für die Collage zu machen.

Anlass ist die Eröffnung des Cafés im Innenhof des Bürgerzentrums. Es gibt deutsche, arabische, türkische und russische Gerichte bzw. Snacks.

 

Wir sind sehr gespannt wie die “Collage gegen Rassismus” am Ende aussehen wird! Machen Sie gerne mit :)

#AWOgegenRassismus

Nächste Termine

Keine Termine