Logo für STadtteilcafe Logowettbewerb Iryna Böhm Zeichenfläche 1 Kopie 4                   logo sozialer zusammenhalt          

Auftaktveranstaltung zum Vorgarten-Wettbewerb 2019

Das frisch eröffnete Bürgerzentrum Ziehers Süd veranstaltet bereits zum zweiten Mal den Vorgarten-Wettbewerb im Stadtteil Ostend/ Ziehers Süd und lädt alle Interessierten zu einer Auftaktveranstaltung am Mittwoch, den 27. März, um 16 Uhr ein. Sowohl langjährige Gärtner als auch neue Interessierte ohne Vorkenntnisse sowie verschiedene Stadtteileinrichtungen und Geschäfte können sich informieren, welche Flächen im Stadtteil warten, um gestaltet zu werden. Auch Besitzer bereits blühender Balkons oder Vorgärten  können sich beim Wettbewerb anmelden.

Seit Anfang November steht die qualifizierte Integrationslotsin, aber auch die Stadtteilbewohnerin, Nafiye Uygua bei verschiedenen Alltagsfragen zur Verfügung:
montags von 15 bis 18 Uhr im Bewohner-Treff.

Intergationslotsen unterstützen die Menschen bei ihren alltäglichen Herausforderungen:

Beim Stadtteilfest im Ostend war dieses Jahr richtig viel los!

Mehrere Gruppen und Einzelpersonen, die im Bewohner-Treff & Stadtteilbüro aktiv sind, haben sich sowie ihre Initiativen präsentiert:

Am 5. September 2018 wurde in Berlin der Deutsche Nachbarschaftspreis verliehen. Obwohl bekam diesmal das nominierte Sitzbank-Projekt an der Dr.-Kopp-Str. keinen Preis, hat es die meisten Stimmen bei der Online-Abstimmung in Hessen gesammelt.

Allen, die daran Anteil haben und die Stimme abgegeben haben, ein Herzlicher Dank!

Wir sind mit unserem Bank-Integrations-Projekt in Ziehers-Süd als eine von 104 aus 1.052 Einreichungen für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2018 nominiert worden!

Vielleicht finden Sie zwei Minuten Zeit, um sich dieses anzuschauen und dann ggf. für uns abzustimmen?! Jede Stimme zählt ;-) Dafür klicken Sie einfach auf diesen Link: https://www.nachbarschaftspreis.de/de/Insel-der-Freundschaft/

Durch eine große Nachfrage von Sozial- und Migrationsberatung wird das Angebot nun erweitert: wöchentlich - montags 15:00 - 16:30 Uhr.

Themen können sein:

  • Informationen über das Leben in Deutschland
  • Ausfüllen von Formularen
  • Unterstützung beim Schriftverkehr
  • Telefonische Vereinbarungen

Nächste Termine

Keine Termine