Logo für STadtteilcafe Logowettbewerb Iryna Böhm Zeichenfläche 1 Kopie 4                   logo sozialer zusammenhalt          

Auch für uns im Bürgerzentrum und im Stadtteilbüro sind die Tagesabläufe in diese Corona-Zeiten ganz ungewöhnlich. Wir vermissen unsere sozialen Kontakte sehr!
Sinnvolles zu tun gibt’s ja immer etwas, die Voraussetzungen und die Bedarfslagen sind aber völlig verändert…
 
Wir organisieren z.B. Näh-Aktionen für Tröpfchenverteilverhinderungsstoffrechtecke mit Ohrenhaltern ;-))))
Wir verteilen Nähmaschinen, sammeln alte Bettwäsche und fleißige Menschen machen daraus die berühmten Masken.
 
Sie sind sehr aktiv am Nähen, so haben wir im April über 600 Masken an zwei Seniorenzentrum und andere Einrichtungen abgeben können.
Die Aktion läuft weiter und wir haben Helfer über den ganzen Landkreis verteilt.


Außerdem pflegen wir den virtuellen- und den telefonischen Kontakt und sind als Ansprechpartner wie immer für Sie /Euch da:

Tel. 0661-1023290

Seit dem 07. April 2020 sind wir im Bürgerzentrum Ziehers-Süd einer der vier dezentralen Ausgabestellen von Lebensmitteln für die Fuldaer Tafel. Das war eine Lösung für die Corona-Zeiten, um größere Ansammlungen der Menschen zu vermeiden.

Die Ausgabe findet montags bis freitags (außer Feiertage) ab 14 Uhr bis ca. 15:00 statt. Es gibt vorbereitete Lebensmitteltüten, solange der Vorrat reicht.

Beim Stadtteilfest "WIR in Ziehers Süd" wurde besonderes Engagement bei der Gestaltung der Vorgärten von prominentem Besuch geehrt: der Bürgermeister Dag Wehner sowie STABOS Vorstand haben die Gewinnerinnen gratuliert.

Frau Baars, Frau Eckhardt sowie Frau Weiß verschönerten die Vorgärten auf unterschiedliche Art und Weise: Blumenbeete, bemalte Steine, Sitzgelegenheiten, kleine selbstgemachte Kunststücke.

Letzte Woche liefen im Bürgerzentrum Ziehers Süd viele Vorbereitungen zum St.Martin Umzug (Zeitungsartikel). Die schönen Herbstblätter waren am Bürgerzentrum aufgesammelt und auf die Laternen draufgeklebt. Sogar mit den Murmeln war bunt gemalt. Auch mit dem farbenfrohen Transparentpapier haben Kinder ihren Laternen verschiedene Motiven geschenkt. Wachsmalblöcke waren auch kräftig im Einsatz gewesen.

Viele Kinder kamen jeden Tag aus der Cuno-Raabe-Schule sowie aus dem Kita "Die Hobbits" in die neuen Räumlichkeiten des Bürgerzentrum. An die Kinder, die leider krank waren, haben ihre Klassenkameraden auch gedacht und für sie ein paar Laternen gebastelt, damit sie alle zusammen und mit ihren Familienm am St. Martin Umzug diesen Freitag (8. November) wunderbar ausgerüstet sind.

Wer kennt die Bilder nicht: nach dem Feiern – z.B. nach einem Sommerfest - sind die Tische voll mit Bergen Einweggeschirr zugestellt, der Boden ist mit Müll verwüstet und alle Mülleimer sind schon längst voll. Sowas passierte beim Stadtteilfest „WIR in Ziehers Süd“ aber nicht, dank der sehr jungen Umwelt-Initiative und dem Bürgerzentrum Ziehers Süd.

Auf dem ehemaligen Schulhof der Athanasius-Kircher-Schule – heutzutage der Hof des Bürgerzentrums – durften die Gäste Spanferkel, Köfte und Kuchen von Porzellantellern mit richtigem Besteck genießen. Auch ein Stand mit selbstgemachter Limonade von Müttern mit Kindern hatten Mehrweg-Becher sowie Mehrweg-Strohhalme gehabt.

Genau das ist uns begegnet, als wir am 16. März mit mehreren Leuten auf den Landesbewohner/ Innentreffen in Bischofsheim bei Frankfurt zu Gast waren. Einer der 3 Workshops handelte vom Tauschen. Und eine der Referentinnen erzählte von einem Leihladen, den es seit 3 Jahren in Maintal, einem Stadtteil von Bischofsheim gibt. Das wäre auch was für uns, dachte ich.

Nicht kaufen, sondern leihen, schont den Geldbeutel und Ressourcen. Die Idee hat mich nicht wieder losgelassen. Sie fiel auf fruchtbaren Boden bei unseren Hauptamtlichen.

Doch wie umsetzen? Wir haben das Glück, dass Räume im Bürgerzentrum Ziehers Süd zur Verfügung stehen, haben uns auf die Suche nach Mitstreitern und Unterstützern gemacht. Wir erzählen Menschen von dieser "tollen Idee", wir haben Kontakte geknüpft. Jetzt ist es soweit. Am 22. Okt, um 19 Uhr findet eine Informationsveranstaltung statt. Wir freuen uns, wenn viele Menschen kommen und Interesse zeigen an "Fuldas 1. Leihladen"

Info: Der Leihladen im Bürgerzentrum Ziehers Süd wird Alltags- und Gebrauchsgegenstände haben. Hierzu kommen Werkzeuge, Umzugskartons, Babyzubehör, Biertischgarnituren und Rasenmäher gehören.

 

Nächste Termine

Keine Termine