Logo für STadtteilcafe Logowettbewerb Iryna Böhm Zeichenfläche 1 Kopie 4                   logo sozialer zusammenhalt          

Gerade in der Zeit des „social distancing“ war es wichtig, einen Beitrag zum nachbarschaftlichen Miteinander zu ermöglichen. Und so wurde am vergangenen Freitag am Bürgerzentrum Ziehers-Süd zum Tag der Nachbarn, eine jährliche Initiative der nebenan.de Stiftung eingeladen. Die Freude darüber, endlich mal wieder bei einem Kaffee mit den Nachbarn zusammenzusitzen war den Bewohner*innen des Stadtteils deutlich anzumerken.

Die im Zuge der Corona-Einschränkungen geschaffene neue Struktur (für den Zeitraum 7. April - 22. Mai 2020) bei der Lebensmittelausgabe durch die Fuldaer Tafel hat sich bewährt gehabt. Die Dezentralisierung hat zu einer besseren Verteilung der Besucherströme geführt, so dass die Auflagen gut eingehalten werden können und gleichzeitig die Ausgabepunkte für die Betroffenen gut erreichbar sind. Möglich wird dies alles durch das weiter bestehende außerordentliche Engagement der Fuldaer Tafel sowie die unkomplizierte Zusammenarbeit mit Akteurinnen und Akteuren in den Stadtteilen. So wurden die Ausgabestellen im Bürgerzentrum Ziehers-Süd (links oben), am Mehrgenerationenhaus Aschenberg (im Uhrzeigersinn folgend), an der Lutherkirche sowie an der Jugendkulturfabrik sehr gut angenommen.

An der letzten Stadtteilbeiratsitzung am 18.Februar 2020 haben wir besprochen, mit allen Interessierten die Baustelle im Gallasiniring 30 zu besichtigen. Leider dürfen wir in naher Zukunft das nicht machen, aus bekannten Gründen.
Wir haben versucht, ein kurzes Video von der Baustelle am 23. April 2020 zu drehen, ein Überblick über die aktuellen Stand ist uns nicht ganz gelungen, aber die Pläne sind ja bekannt und wurden ja auch vor dem Baubeginn besonders mit den Nutzern im Detail ausgehandelt.

Was gibt es Neues auf den Grünflächen im Stadtteil Ziehers Süd ?!

Unser Hobby-Gärtner und Ehrenamtlicher Martin Jahn, bereits seit Frühjahr 2019 mit Begeisterung dabei die Vorgärten, Grünflächen und Bushaltestellen im Stadtteil Ostend/Ziehers-Süd wieder zum Blühen zu bringen, besuchte uns im Bürgerzentrum und erzählte uns, was sich in letztem Sommer alles bewegt hat in den Vorgärten und drum herum.

Bei der letzten STABOS Sitzung am 18. Februar 2020 war unsere Welt noch in Ordnung und wir haben über einen Wettbewerb gesprochen, Logo- und Slogan-Wettbewerb für unseren Stadtteil. Trotz der aktuellen Einschränkungen und der Unsicherheit für Zukunftspläne, möchten wir versuchen diese durchzuführen.

Hier sind die Eckdaten:

Liebe Helferinnen und Helfer aus dem Stadtteil Ostend/Ziehers-Süd, aber auch viele aus anderen Fuldaer Ecken sowie Landkreis Fulda!

Euer Engagement beim Masken-Nähen war enorm und das Lob kam von allen Seiten bei uns an. Deshalb möchten wir es gerne an Euch weitergeben:

Ganz, ganz herzlichen Dank!

Inzwischen sind die Altenzentren versorgt und auch die unmittelbar mit uns arbeitenden Menschen wurden ausgestattet.

Nächste Termine

Keine Termine